Zweite BOS im Landkreis Fürstenfeldbrück

Nachdem die Gilchinger Aussenstelle der FOS/BOS FFB nun aufgelöst wird, müssen die Schüler in Fürstenfeldbrück untergebracht werden. Aber der dortige Platz ist sehr begrenzt. Nun denkt der Kreis Fürstenfeldbruck daran, eine zweite BOS im Kreis zu eröffnen[1].

Aus Sicht von Gilching wäre für den neuen Standort Germering (siehe [2]) Ideal und damit wesentlich besser als alle Standorte, welche im Moment im Kreis Starnberg diskutiert werden (Gauting, Starnberg).

Update(24.7.2014)
Das Ziel einer BOS in Germering wird schon konkreter [3]

[1] http://www.sueddeutsche.de/muenchen/fuerstenfeldbruck/bildung-eine-zweite-berufsoberschule-1.2048200
[2] Gilching bekommt Absage zur FOS/BOS
[3] http://www.merkur-online.de/lokales/starnberg/landkreis/kultusministerium-germering-gilching-bocklet-fosbos-starnberg-bleibt-ball-3709196.html

Leave a Reply

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe *